VERY important message

Pässe Hohe Tauern

Alle Pässe | Salzburg | Kärnten | Osttirol | Trentino - Südtirol | Alpen | Südtirol | Hohe Tauern

Regionsbeschreibung

Die Hohen Tauern liegen im Osten der Zentralalpen. Hier befindet sich der höchste Berg Österreichs, der Großglockner mit 3798 m. Die Hohen Tauern liegen in den österreichischen Bundesländern Salzburg, Kärnten und Osttirol. Der südwestliche Teil gehört zu der italienischen Provinz Südtirol.
Die nördliche Abgrenzung bildet das Tal der Salzach, die südliche das Tal der Drau. Westlich schließen sich die Zillertaler Alpen an, östlich die Radstädter Tauern.
Die Teilgebirge der Hohen Tauern gliedern sich in folgende Gruppen (von Osten nach Westen):
  • Ankogelgruppe (Hochalmspitze, 3360 m)
  • Goldberggruppe (Hocharn, 3254 m)
  • Schobergruppe (Petzeck, 3283 m)
  • Glocknergruppe (Großglockner 3798 m)
  • Granatspitzgruppe (Großer Muntanitz, 3236 m)
  • Villgratner Berge (Weiße Spitze, 2963 m)
  • Rieserfernergruppe (Hochgall, 3436 m)
  • Venedigergruppe (Großvenediger, 3666 m)
Hervorzuheben ist noch der Nationalpark Hohe Tauern, der im Zentrum der Region liegt. Er ist der größte der österreichischen Nationalparks (180.000 Hektar) und besteht aus einer Kern- und einer Randzone.
Das Highlight für die Radfahrer in den Hohen Tauern ist und bleibt die Großglockner-Hochalpenstraße mit den Abstechern auf die Edelweißspitze und zur Franz-Josefs-Höhe. Alle 38 Pässe der Region ansehen