VERY important message
quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

So nimmst du an der quäldich-Passjagd teil – pflege dein Palmares


quäldich-Blog » So nimmst du an der quäldich-Passjagd teil – pflege dein Palmares
    quaeldich-passjagd-logo.
    23.10.2020, Jan: Gestern hat sich Tobias mit einem Husarenritt im Odenwald (Track auf Strava) an Velocipedicus vorbei auf Platz 1 der quäldich-Passjagd geschoben. Die 21 Pässe der Runde könnt ihr seinem Palmares entnehmen. Dieses epochale Ereignis möchte ich zum Anlass nehmen, zu erläutern, wie auch du dein Palmares auf quäldich pflegen kannst. Denn daraus wird das Ranking der Passjagd allnächtlich neu berechnet. Jeder befahrene Pass zählt dabei nur einmal.
    Wenn du also dein Palmares auf quäldich füllst, nimmst du automatisch an der Passjagd teil. In diesem Artikel erläutere ich, wie auch du dein Palmares auf quäldich pflegen kannst und damit an der Passjagd teilnimmst.

    Vorab aber etwas Philosophisches zur Passjagd

    Ein gewisser Sog der Passjagd auf die quäldich-Gemeinde ist schon zu erkennen, auch Tobias hat seinen Platz 1 nur von Velocipedicus zurückerobert. Aber eins ist klar: Tobias fährt nicht Pässe, um einen Wettkampf zu gewinnen, und ich fahre nicht Pässe, um einen Wettkampf zu gewinnen. Ich fahre Pässe, um etwas zu erleben, um meinen Horizont zu erweitern, Überraschungen zu entdecken, Monumente zu hinterfragen. Bei der Passjagd ist nichts zu gewinnen. Ich sehe sie als Ansporn. Sonst nichts. Aber dbeckel habe ich in der Passjagd der Alpen erstmal distanziert, und gegen thomsen79 werde ich im Riesengebirge zurückschlagen ;)
    Und jetzt viel Spaß beim Palmares pflegen und spielen!

    Möglichkeit 1: Passbefahrung an der Auffahrt eintragen

    Der historische Weg: öffne die Passbeschreibungsseite auf quäldich, klappe die befahrene Auffahrt auf und klicke auf den Knopf Befahrung eintragen.



    Möglichkeit 2: mehrere Befahrungen auf einmal eintragen

    In deinem Palmares gibt es nun einen Knopf Befahrungen eintragen (Login erforderlich). Mit der dortigen Funktionalität kannst du mehrere Befahrungen auf einmal hinzufügen, zum Beispiel, wenn du deine Urlaubsplanungen der letzten 20 Jahre säuberlich notiert hast.



    Möglichkeit 3: an den Tourentipps und den Etappenbeschreibungen der quäldich-Reisen

    Unter jeder Etappenkarte eines quäldich-Tourentipps findest du einen Link Ich bin diese Etappe gefahren und möchte die befahrenen Pässe in mein Palmares eintragen. Wenn du darauf klickst, kannst du im ersten Schritt das Befahrungs-Datum und im zweiten die gefahrene Auffahrt der Pässe angeben.
    Dies geht auch auf den Strecken-Reitern der quäldich-Reisen. Du kannst deine quäldich-Reisen so nacheinander abarbeiten, indem du deine Buchungen aufrufst, und auf den Streckenreitern deiner Reisen die Pässe nacheinander einträgst. In dem Fall belegt das System sogar automatisch das Datum der Etappe korrekt vor.


    Möglichkeit 4: die Strava-Verknüpfung

    Wenn du deinen quäldich-Account mit deinem Strava-Account verknüpfst, prüfen wir deine Strava-Aktivität auf zu unseren Anfahrten passende Segmente. Auf halb-automatischem Wege kannst du damit dein Palmares nach und nach füllen.

    Und so kannst du dein quäldich-Konto mit Strava verknüpfen

      Die Funktionsweise der Strava-Anbindung haben wir in einem weiteren Blog-Beitrag erläutert:
    Erläuterung der quäldich-Strava-Anbindung

    Fragen zur Strava-Verknüpfung kannst du am Besten im Forum stellen, da haben dann alle etwas davon. Am Besten auf diesem Forum-Post, auf den Gerhard immer schnell reagiert.

    direkt weiter zur Passjagd
    3 Bilder ansehen Kommentare ansehen