VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Hirnstetten (537 m) Hirnstetter Berg

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Außerhalb von Altdorf in Richtung Wachenzell/Eichstätt zweigt die Straße nach Hirnstetten ab. Nach kurzem Einrollen nimmt die Steigung vor einer Rechtskehre evident zu. Wir bewegen uns nun im Wald parallel zur Talstraße und gewinnen zügig an Höhe. Hin und wieder können wir die dortige Trasse durch das Gehölz erkennen.
Nach ca. einem Kilometer knickt die Straße leicht nach links, einige hundert Meter weiter vom Tal weg, wo wir beim Waldaustritt die Jurahöhe erreichen. Bis Kilometer drei verläuft die Auffahrt dann relativ locker und entspannt auf flach-welligem Terrain. Erst kurz vor Hirnstetten kommt der Ort in Sicht, dessen mächtiger Kirchturm großen Eindruck macht und als Zielmarke fungiert.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:09:24 | 28.04.2020
RichardR
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe