VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Katzensturz (661 m)

Alertshausen, Zum Katzensturz

Auffahrten

Von Uwe – Zuerst muss man, sofern man nicht mit GPS unterwegs ist, die Straße namens Hellewiese finden, wo unser Anstieg beginnt. Dazu fährt man die L877 talabwärts Richtung Süden und biegt noch innerhalb von Diedenshausen nach rechts in die Hellewiese ab, die sofort relativ steil beginnt.
Nach wenigen Metern folgen wir der linken Straße weiter bergauf und haben schon bald die beiden ersten Kehren zu durchfahren. Hier ist der Fahrbahnbelag in einem üblen Zustand, aber da hier kein erwähnenswerter Verkehr herrscht, können wir auf der gesamten Wegbreite nutzbare Asphaltreste suchen und können erstaunt feststellen, dass man mit etwas Geschick durchgehend befestigten Untergrund befahren kann.
Nach wenigen hundert Metern treffen wir auf die dritte Kehre und bald im Wald auf die vierte und letzte. Noch ein kurzes Steilstück, und an einer Einmündung von links unten (Beschilderung nach Alertshausen) haben wir den Kulminationspunkt erreicht.
Insgesamt ist die Auffahrt also kein Alpenpass, aber immerhin gibt es hier Kehren und wenig weiter Richtung Westen auch eine Schweiz – die „Wittgensteiner Schweiz“.
Man kann hier auch bergab fahren, aber ohne Fahrfreude, und der Landschaftsgenuss kann durch die Konzentration, die man für den Weg benötigt, auch nur zu kurz kommen.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Uwe – Der Einstieg zu unserer Auffahrt ist ganz einfach zu finden, da es in Alertshausen eine Straße Richtung Westen gibt, die den Namen „Zum Katzensturz“ trägt. Außerdem ist der gleichnamige Grillplatz ausgeschildert, und da man durch den interessanten Ort wohl sowieso mit offenen Augen fährt, kann man beides kaum übersehen.
Alertshausen hat ein nicht sehr gewöhnliches Ortsbild, da das Dorf durch den Elsoffbach geteilt ist, der direkt parallel zur Dorfstraße fließt. So hat jedes Grundstück auf der westlichen Straßenseite eine Zufahrt über eine eigene Brücke. Manche Eigentümer haben ihre Brücke mit Blumenkästen verziert, und so kann man die Ortsdurchfahrt schon als schön bezeichnen. Die Quaeldich.de-Deutschlandrundfahrt 2011 führte durchs Dorf, und so wird sich hoffentlich noch mancher Mitfahrer an diese Wittgensteiner Idylle erinnern.
In die Straße Zum Katzensturz eingebogen, fahren wir zuerst über eine solche Brücke und dann an der nächsten Abzweigung links bergauf. Der weitere Verlauf der Strecke ist selbsterklärend.
Auch wenn der Anstieg mit 3 Kilometern nur relativ kurz ist, so ist er landschaftlich doch sehr schön, da man unterwegs zuerst einen Blick über das verträumte Dorf Alertshausen hat, dann einen Blick über die Umgebung, wo die Welt scheinbar noch in Ordnung ist, und dann auch noch einen Abschnitt durch Wald hat.
An der Einmündung von rechts, wo die Diedenshäuser Auffahrt eintrifft, haben wir schon viel zu früh den Kulminationspunkt erreicht. Es könnte noch lange so weitergehen, tut es aber leider nicht.
Ein wesentlicher Teil der Auffahrt wurde erst vor kurzer Zeit neu asphaltiert, vermutlich wohl erstmalig.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:13:07 | 28.04.2012
Huegelreiter
Mittlere Zeit
00:13:49 | 03.06.2016
Holger L
Dolce Vita
00:15:22 | 06.08.2017
Holger L
Von Uwe – Hier gibt es nicht viel zu beschreiben, denn man verlässt die L717 ungefähr an ihrem Kulminationspunkt zwischen Bad Berleburg und dem Ortsteil Diedenshausen und folgt der Beschilderung zum Hof Teiche.
Dann führt unser asphaltierter Weg einfach geradeaus an verschiedenen Einzelhöfen und dem besagten Hof Teiche vorbei zum Katzensturz. Dabei geht es nur wenig auf und ab und an einer Weggabelung im Wald müssen wir uns entscheiden, ob wir rechts der Beschilderung Alertshausen folgen oder links ohne Schilder nach Diedenshausen fahren.
Bis Hof Teiche ist der Weg öffentlich, danach ist er mit einem allgemeinen Fahrverbot belegt.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe