VERY important message

Marke (250 m)

Auf der Marke NO-Aufstieg 2 Anlauf nehmen.

Auffahrten

Von Shaft – Die Auffahrt startet entweder aus Dorste oder aber aus Förste kommend an der K31, die beide Orte verbindet. Hier zweigt die K5 in Richtung Marke ab. Die Auffahrt bietet auf 2,9 km eine Differenz von 100 Hm mit durchschnittlich 3,4 % Steigung. Die ersten 1,3 km durch eine schöne Wiesenlandschaft im Talgrund verlaufen beinahe eben. Erst nach einer Linkskurve macht sich wirklich eine Steigung bemerkbar, die aber schon bald wieder abnimmt. Nach weiteren 400 m wird es wieder steiler, dann aber gleich schon richtig knackig. Die Steigung pendelt sich kurz vor dem Ort bei 8 % ein und erreicht kurzfristig sogar zweistellige Werte. In der Ortsdurchfahrt geht es mit ca. 6 % weiter, und erst am Ortsschild am Ortsende wird die Zeit genommen.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:46 | 13.07.2009
Shaft
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:08:50 | 01.06.2010
Radeltommes
Von Shaft – In der Ortsmitte von Elvershausen biegt man von der Dorfstraße auf die Straße namens „Taake” ab und hält sich dann links. Insgesamt werden auf dieser Seite bei 5 % Durchschnittsssteigung auf 2,0 km Länge 99 Hm überwunden. Gleich zu Beginn ab dem Abzweig von der Taake in Richtung Marke wartet die 400 m lange sogenannte „Muur van Elvershausen” mit 13 % Steigung auf uns. Auf den nächsten 600 m nimmt die Steigung dann aber mit 4 % leider deutlich ab und für weitere 500 m verläuft die Strecke fast eben, ehe es nach einer Rechtskurve in den 500 m langen Schlussanstieg mit 6 % bis zum Ortsschild geht.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:05:34 | 22.06.2010
Shaft
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe