VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Riedpass (486 m)

Pass2.

Auffahrten

Von Onlinelias – Die Auffahrt startet in Wehr-Enkendorf, einem sehr dörflich geprägten Teil der Textil- und Pharmastadt im Wehratal. Startpunkt ist die Kreuzung Enkendorfer Straße mit Schwörstadter Straße. Hier hat man Richtung Westen fahrend bereits nach weniger als fünfzig Metern die Gemeinde verlassen und befindet sich vor dem steilen Abhang des Dinkelberges.
Diesen führt die Schwörstadter Straße in mehreren Kurven mit Steigungen bis zu 13 % zu mehreren Aussiedlerhöfen über Wehr hinauf. Nach nur kurzer Erholung folgt man der einzigen asphaltierten Fahrspur entlang einer Bewaldung zur Linken dann auf die Höhe des Dinkelbergs.
Mit dem Abflachen der Steigung nach anderthalb Kilometern weitet sich der Blick, links gen Alpen, geradeaus gen Vogesen, rechts erhebt sich Schwarzwald mit Hoher Möhr. Am Ende der Steigung müssen wir noch ein kurzes Stück auf Schotter in Richtung Norden absolvieren, bis die Ried an einem Wegkreuz erreicht ist.
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Onlinelias – Die Westauffahrt ist zweifelsohne die weniger reizvolle, da der Weg von Dossenbach aus zunächst dem unübersehbaren gelben Schild in der Ortsmitte und damit der recht lebhaft befahrenen Wehrer Straße folgt. Eine Entschädigung mögen im Sommer und Herbst die zahlreichen Obststände auf dem Weg auf die Hochebene des Dinkelbergs sein, wo der hungrige Radfahrer sich mit Äpfeln/Birnen/Nüssen entsprechend der Jahreszeit versorgen kann.
Nach sechshundert Metern mit bis zu 13 % Steigung ist der schärfste Anstieg überwunden. Nach einem weiteren Kilometer passieren wir ein Waldstückchen zur Rechten, an dessen Ende es nochmal knackig einen kurzen zwölfprozentigen Schotterweg in Richtung Süden bergauf geht. Nach einer S-Kurve mit deutlich weniger Steigung erreichen wir den Riedpass.
8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen