VERY important message
Die Große quäldich-Reiseumfrage ist online! Mitmachen und gewinnen!

Røldalsfjellet (1071 m)

IMG 6934.

Auffahrten

Von IbanMayo

In Odda am Ende des 38km langen Sørfjords wartet gleich zu Beginn ein relativ steiler Kilometer, welcher uns zum Sandvevatnet bringt. Es folgen circa 10 km auf ebener Strecke vorbei an vielen beeindruckenden Wasserfällen (Vidfossen, Låtefossen, Espeladsfossen). Wenig später zweigt die FV 100 von der Haupstrasse ab. Hier lohnt es sich es sich, initial der FV100 zu folgen und später auf der alten Passtrasse, welche für den motorisierten Verkehr gesperrt ist, weiterzufahren. Diese führt über ein paar schöne Kehren östlich des Grønsdalslona und vereinigt sich knapp 4km später wieder mit der Hauptstrasse E134. Kurz nach dem Korlevoll Skistadion biegt der Rølsdalfjellet Turistvegen links ab, während der Grossteil des Verkehrs in dem Seljestadtunnel verschwindet. Es folgt der schönste Teil der Auffahrt. Über schöne Kehren geht es bei meist angenehmer, jedoch sehr unregelmässiger Steigung in Richtung Passhöhe, welche kurz vor dem Elvervatnet erreicht wird.


1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen