VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Sulwald (1594 m)

Weniger als 5 grüne Sterne geht einfach nicht

Auffahrten

Von tortenbäcker – Man fährt von Zweilütschinen auf der Hauptstraße Richtung Lauterbrunnen. Die Abzweigung rechts nach Isenfluh ist gut ausgeschildert und nicht zu übersehen. Erst hier fängt die Steigung an. Gleich ab dem ersten Meter ist man recht sportlich unterwegs, und nach einer ersten Kehre folgt dann auch bereits der Kehrtunnel. Etwa 135 Höhenmeter weiter oben spuckt einen der Tunnel wieder aus. Je mehr die Straße sich nach oben windet, desto besser wird die Aussicht. Auf gut 1000 m Höhe passiert man Isenfluh. Hier fährt man rechts, etwas weiter hier nochmals rechts. Danach bleibt einem nichts anderes übrig, als der Straße zu folgen und über die geballte Pracht zu staunen, die hier geboten wird. Auf etwa 1500 m Höhe kommt man an der Seilbahnstation vorbei, hier befindet sich auch ein kleines Restaurant. Nach einer weiteren Kehre ist der Asphalt bei einem Bauernhof dann leider zu Ende.

11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:59:20 | 31.08.2015
einheimischer
Mittlere Zeit
Dolce Vita
01:00:27 | 05.08.2017
Steinboc
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe