VERY important message

Andechs (683 m)

Kloster Andechs.

Auffahrten

Von Frankenpedaleur – Als Startort in Herrsching wählt man die Ausfallstraße Richtung Süden, die Mühlfelder Straße auf Höhe der Abzweigung Summerstraße. Die Starthöhe liegt auf ca. 533 m. Am Ortsende an der Abzweigung rechts nach Fischen fahren wir geradeaus über die hier beginnende Herrschinger Straße weiter und erreichen den Anstieg. Der verläuft ziemlich geradlinig und führt durch einen Wald. Nach 1,3 km wird er von einem Flachstück unterbrochen. Der Anstieg ist ohnehin nicht besonders steil, so dass man das als Erholung empfinden könnte. Gegen Ende macht die Straße eine Kehre nach links. Zuvor kann man rechts einen schönen Blick auf den Ammersee werfen. Nach dieser Kurve ist man bereits an der Abzweigung angelangt, wo die Auffahrt aus Fischen auf die Herrschinger Straße trifft. Geradeaus geht es weiter nach Andechs.
Wenn man dem Kloster als Verpflegungsstelle einen Besuch abstatten möchte, muss man im Ort links in die Andechser Straße abbiegen.
40 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:29 | 28.03.2010
phil21
Mittlere Zeit
00:10:04 | 05.05.2014
BiwerJong
Dolce Vita
00:11:57 | 23.06.2012
Möstimoto
Von Frankenpedaleur – Diese Auffahrt beginnt nahe des Südufers des Ammersees in Fischen auf 546 m, wo die Erlinger Straße von der Herrschinger Straße (St2068) abzweigt . Die Erlinger Straße, die später zur Fischener Straße wird, verläuft nun in östlicher Richtung nach Andechs. Nach 800 m führt sie durch einen Wald, in dem man den größten Teil während der Auffahrt verbringt.
Auch dieser Aufstieg wird im Mittelteil von einem Flachstück unterbrochen, bevor man den Wald verlässt und die letzten 700 m bis zur Kreuzung fährt, die links hinunter nach Herrsching führt.

37 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:48 | 27.07.2014
chris1
Mittlere Zeit
00:13:39 | 21.05.2016
chriku
Dolce Vita
00:20:40 | 08.11.2015
Manni
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen