VERY important message

Laghi di Fusine (950 m) Weißenfelser Seen

unterer See, Blick Richtung Mangart

Auffahrten

Von BergkönigDerHerzen – Um es vorweg zu nehmen: Wer nur des sich-Quälens wegen Rad fährt, ist auf dieser Strecke eher falsch. Da sie großenteils auf einer asphaltierten Bahntrasse verläuft, sind die Steigungsprozente meist moderat, und auch der motorisierte Verkehr, der einem bisweilen zur Qual werden kann, fällt hier weg. Aber die schöne Landschaft, die angenehme Trassierung auf der Bahnstrecke und das letzte Steilstück auf der Straße zu den Seen sind trotz dieser Einschränkungen einen Abstecher wert.
Die Anfahrt über die ehemalige Bahntrasse beginnt zunächst flach am ehemaligen Hauptbahnhof von Tarvisio. Hier zweigt von der Ciclovia Alpe-Adria gut ausgeschildert der Bahntrassenradweg nach Osten ab, dem wir zunächst nur 300 m folgen. Wir überqueren die weit unter uns dahinfließende Gailitz auf einer alten Eisenbahnbrücke und biegen dann nach links auf die Via Bamberga ab. Auf dieser bleiben wir für ca. 1,2 km und passieren den neuen Bahnhof, bevor es dann wieder auf den Radweg geht.
Hier rollen wir nun etwas mehr als 6 km durch den Wald, immer leicht bergan und ohne störende motorisierte Verkehrsteilnehmer. Am Ende des ausgebauten Weges könnten wir links weiter nach Slowenien und Richtung Wurzenpass fahren, zu den Seen geht es aber dem Wegweiser folgend nach rechts.

Hier bzw. weiter unten am Abzweig von der SS54 in Fusine beginnt also nun der eigentliche Anstieg. Wir verlassen nun die Bahntrasse und fahren auf einem Wirtschaftsweg etwas steiler bergauf, bis wir nach 1,2 Kilometern auf die Via dei Laghi treffen. Hier geht es das erste Mal auf dieser Strecke ernstzunehmend bergauf, aber nach nur einem Kilometer ist dann der untere der zwei Seen erreicht. Nach einem knappen Kilometer über eine harmlose Kuppe (560 m) hinweg kommen wir dann zum oberen See. Von hier aus gibt es diversen Internetseiten zufolge noch einen Fahrweg zur Zacchihütte auf 1380 m Höhe. Diesen auszuprobieren und zu beschreiben, sei dem Leser als einfache Übungsaufgabe überlassen.

9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen