VERY important message

Oberer Berg (330 m) Bauernholz

CIMG2443.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Der Ausgangspunkt ist der gleiche wie jener zum Altenberg. Wir starten also an der L 2251 gegenüber des Elpersheimer Bahnhofs und fahren genau gegenüber der in den Ort abzweigenden Straßen nordwärts in ein zunächst parallel zur Landesstraße führendes Sträßchen. Die ersten Meter sind noch flach. Wendet sich die Straße nun wirklich gen Norden, geht es los und das gleich mit sieben bis acht Prozent Steigung.
Nach vierhundert Metern biegen wir dann aber rechts ab. Die Steigung bleibt hingegen gleich. Zwischen Bäumen und Feldern schrauben wir uns parallel zur unter uns verlaufenden Landesstraße aufwärts. Nett hier. Knickt der Weg nach links weg, schnellt die zwischenzeitlich auf ein Minimum gefallene Steigung wieder in die Höhe. In nun deutlich buschigerer Umgebung kämpfen wir uns bei bis zu elf Prozent Steigung zwischen Bäumen auf leicht kurviger Strecke in die Höhe.
Nach 1,6 Kilometern ist der Spuk an einer Kreuzung am Waldrand vorbei, wo man hinunter nach Weikersheim blickt. Der einzig asphaltierte Weiterweg führt scharf rechts weiter in Richtung Weikersheim, wo man noch die letzten fünfhundert Meter des Wartturms hochquetschen kann.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen