VERY important message

Schwarzensee (760 m)

BlickaufdenSchwarzensee.

Auffahrten

Von TorstenJ – Wir durchqueren Rußbach in Richtung Schwarzensee. Ab Ortsausgang sind es noch etwas mehr als 2 km. Der Anstieg beginnt kurz nach dem Ortsende sofort mit einer knackigen Rampe, die mit bis zu 17 % Steigung einiges vom eventuell ambitionierten Radsportler fordert, der dazu gegebenenfalls auch eine ordentliche Zeit hinlegen möchte.
Nach dieser ersten wenige hundert Meter langen Rampe überquert man eine Kuppe und denkt sich: Das war ja ganz ordentlich... jetzt durchpusten! Aber es steht sofort die nächste Rampe bevor, die spürbar länger als die erste ist. Auch hier sind bis zu 17 % zu überwinden. Die Steigung liegt auf diesem ersten Kilometer durchgehend über 10 %. Dann ist auf einem flacheren Stück verschnaufen angesagt für die letzte fast schon harmlose Rampe bis hin zum Parkplatz (Sackgasse). Auf Grund der Länge sind mehr als zwei rote Sterne aus meiner Sicht jedoch nicht angemessen.
Der Ausblick auf den Schwarzensee ist dann auf jeden Fall sehr lohnenswert. Der Anstieg kann vor allem als Anhängsel an etwaige Runden über Bleckwandstraße und Postalm dienen, die beide in unmittelbarer Umgebung liegen.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:08:46 | 18.06.2009
TorstenJ
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen