VERY important message
Die Login-Probleme sind behoben. Alles läuft wieder einwandfrei. Danke für die Geduld!

Versam (910 m)

P1010770.
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Versam

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Versam.

Schweiz-Rundfahrt vom 08.08. bis 15.08.2020

Auffahrten

Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
25 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:29:28 | 23.06.2018
Holger L
Mittlere Zeit
00:31:34 | 17.08.2017
gws
Dolce Vita
00:34:25 | 17.08.2017
nomoresecrets
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
28 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:33:47 | 05.07.2017
gigi
Dolce Vita
Von reiseziel_123 – Der Startort, die Station Versam-Safien, ein Bahnhof der rhätischen Bahn an der Strecke Chur–Disentis, liegt weitab und vor allem auch fast 300 Höhenmeter tiefer in der Rheinschlucht (romanisch Ruinalta) als das zugehörende Dorf Versam. Kurioserweise handelt es sich hier – wenn man nicht mit dem Zug anreist – um eine Sackgasse, die man zunächst herunter fahren muss, um anschließend wieder hinauf fahren zu können.
Vom Bahnhof Versam-Safien aus gibt es also mit dem Rad nur eine Möglichkeit wegzukommen: bergauf und zwar steil. Mit durchwegs 11 bis 12% wird die erste Hälfte der etwa 3,4 Kilometer langen Steigung bis zum Dorf Versam gefahren.
Die Straße führt zuerst durch geschlossenen Tannenwald, der Zustand ist gut, die Straße aber schmal. Nach etwa 1,7 Kilometer verringert sich die Steigung, abgesehen von einer kurzen Rampe, auf unter 10 Prozent, der Wald lichtet sich und die letzten Meter fahren wir auf der breiten Verbindungsstraße leicht abwärts zum Dorfplatz von Versam.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen