VERY important message

Vinxel (191 m) Langemarckstraße

Auffahrten

Von Jan – Von Beuel kommend biegt man in Oberkassel kurz nach der Kirche rechter Hand links von der Königwinterer Straße (L193) auf die Langemarckstraße (L490) ab. Von hier aus sind es nur drei Kilometer bis zum Ende dieser ersten Auffahrt ins Siebengebirge. Von 60 m steigt man auf 180 m. Noch im Ort (Römlinghoven) beginnt der Anstieg. Bei knapp über 4 Prozent Steigung kann man seine anaerobe Schwelle austesten. Ist man nicht allein unterwegs, so sollte man im Scheitel der scharfen Rechtskehre – der steilsten Stelle im Anstieg – den Endspurt anziehen. Denn jetzt ist es kein Kilometer mehr. Ein Achtung-Frösche-Schild kündigt die Höhe an, bevor man sie in einer leichten Linkskurve erreicht.
Oben angekommen kann man entweder der L490 weiter nördlich Richtung Vinxel folgen, oder nach rechts auf die K25 abbiegen. Diese endet nach zwei Kilometern auf der L268, der Auffahrt nach Thomasberg.
An schönen Tagen hat man von der Passhöhe einen tollen Ausblick übers Pleisbachtal und auf nördliche Ausläufer des Siebengebirges bis in den Westerwald.

14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:24 | 31.05.2008
slomo
Mittlere Zeit
00:08:10 | 26.05.2010
TeamSparkasse
Dolce Vita
00:12:17 | 31.10.2015
Theo Simons
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen