VERY important message

Pässe Lago Maggiore (Langensee)

Alle Pässe | Lombardei | Piemont | Tessin | Alpen | Lepontinische Alpen | Walliser Alpen | Luganer Voralpen | Varesotto | Lago Maggiore (Langensee)

Regionsbeschreibung

Von wolfgang_k – Der Grund, weshalb die Region Lago Maggiore bislang noch nicht als eigenständige Region auf quaeldich.de erstellt wurde, ist, dass es sie eigentlich gar nicht wirklich gibt – weder geographisch noch politisch (im Sinne eines Schweizer Kantons oder einer italienischen Provinz). Die Region erstreckt sich in den italienischen Regionen Piemont und Lombardei sowie im Schweizer Kanton Tessin. Die Grenzen sind daher nicht genau definierbar. Die Region des Lago Maggiore wird jedoch von vielen Leuten als eigenständiges Reiseziel verstanden, also macht es Sinn, hier den Versuch zu unternehmen, die Region doch abzugrenzen.

Zur Region gehören nach dem gemeinsamen Verständnis der QD-Community:
- auf der Westseite des Lago Maggiore das Centovalli und Val Cannobina,
- im Westen und Norden die Tessiner Täler, die sich Richtung Lago Maggiore öffnen: Valle Verzasca, Valle Maggia und Valle Onsernone,
- im Südwesten das Mottarone und das Gebiet zwischen Stresa und (einschließlich) dem Lago d’Orta, aber nicht mehr das Valle d´Ossola (die willkürliche Grenze Richtung Simplon/Domodossola liegt also bei Ornavasso),
- im Südosten das Gebiet zwischen Porto Valtravaglia und den Orten Fracce, Brenta, Vergobbio, Grantola,
- im Osten der Bergrücken über der Alpe di Neggia und die Region um den Monte Ceneri,
- im Norden die Region um/bis Bellinzona einschliesslich Giubiasco und dem Gemeindegebiet von Sant’Antonio und der Alpe di Gesero. Alle 44 Pässe der Region ansehen