VERY important message

Alto de Los Molinos (989 m)

Blick hinaus nach Spanien

Auffahrten

Von ritchie – In Escalona (670 m) fahren wir kurzzeitig auf der Tunnel-de-Bielsa-Strecke N138 nach Norden und biegen nach etwa 2 km auf die Hf 0106a nach rechts zum schon sichtbaren Ort Laspuña ab.
Hinter dem Dorf wird's kurzzeitig grimmig. Bis zu 16% lassen am Lenker zerren. Ist das Steilstück überwunden, scharf rechts und die Beine schicken Danksignale ans Gehirn. Am Fuße des Bergstocks Peña Montañesa zieht sich das Sträßchen entlang und gewährt weite Blick hinunter nach Aragon und zurück zum Cañon de Añisclo.
Unmerklich erreicht man bei Los Molinos den Kulminationspunkt (starke Worte für knapp 1000 m). Durch karstiges Gelände geht's bergauf, bergab hinunter bis Arro an der N 260, dem Startort zum Collado de Foradada.
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen