VERY important message

Brend (1149 m)

Oberer Teil des  Tals.
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Brend

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Brend an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Bergtraining im Schwarzwald vom 01.07. bis 04.07.2021

Auffahrten

Von Reini Asphaltadler – Nur 91 Hm auf 2,1 km – das ist im Hochschwarzwald natürlich lächerlich. Wie oben erwähnt muss man jedoch zuerst zum Alten Eck hinauf fahren, so dass sich je nach Ausgangsort noch bis zu 720 Hm (von Obersimonswald) dazu addieren.

Vom alten Eck folgen wir aus Simonswald kommend linker Hand der Straße zum Brend, welche anfangs flach, final aber über ein kurzes Steilstück direkt zum Gipfel mit Aussichtsturm und Berggasthof führt.
Hier hat man eine tolle Sicht auf die Gipfel des Südschwarzwaldes, der Vogesen und mit Glück auch zu den Alpen, die uns nach dieser kurzweiligen Auffahrt den Tag zusätzlich versüßen sollte.

54 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:35 | 15.09.2014
Rollator
Mittlere Zeit
00:08:23 | 07.08.2016
werwohl
Dolce Vita
00:09:48 | 02.11.2014
icke
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe