VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Col d'Aulan (845 m)

Die Gorges des Toulourenc...
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Aulan

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Aulan an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Provence – Drome, Vaucluse, Mont Ventoux vom 22.05. bis 29.05.2021

Auffahrten

Von hixx – Die ersten 2,5 km verlaufen recht flach am Toulourenc entlang in einem weiten Tal. Das Bild ändert sich, sobald die Straße nach rechts in die Gorges de Toulourenc abknickt. Hohe senkrechte Wände aus Kalkstein säumen den Weg. Neben der Straße rauscht der Toulourenc. Die Steigung hält sich mit etwa 4–5 % über den Hauptteil der Strecke in Grenzen. An wenigen Stellen steigt sie auf etwa 7 %. Bei Kilometer 4 passiert man Aulan, hoch auf einem Felsen thront ein Schloß. Danach lässt man die Schlucht hinter sich, und der Weg führt über Wiesen und Felder weiter. Die Straße rundet mit ein paar Kehren die Freude am Fahren ab, bevor man den Pass erreicht.

42 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:24:08 | 04.10.2020
Cinz
Mittlere Zeit
00:28:55 | 14.05.2017
majortom
Dolce Vita
00:35:10 | 24.05.2019
gkn
Von hixx – Eine winzige Straße ist das, die von der Mevouillon-Westrampe kurz vor deren Ende abzweigt. Sie führt mit geringer Steigung durch Getreide- und Lavendelfelder sowie Wiesen. Nach etwa 2 km überraschen zwei Kehren, und kurz darauf steht man schon am Passschild. Dafür ist die Abfahrt ein Genuss. Die Landschaft wechselt recht radikal von dem lieblichen Tal in eine enge Schlucht.


11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:02 | 02.05.2019
andreasvoegele
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:05:11 | 02.10.2019
Cinz
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe