VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Col des Tourettes (1126 m)

IMG 0111.

Auffahrten

Von Cinz – Zweihundert Meter östlich der Passhöhe des Col de la Saulce, auf der unscheinbaren und in ihrem Verlauf sehr unübersichtlichen Wasserscheide zwischen Rhone und Durance, beginnt die Südostauffahrt zum Col des Tourettes. Die D 26 zweigt dort rechtwinklig von der D 994 ab, angeschrieben sind Montmorin, La Motte Chalancon und der Col de Tourettes selbst.
Die Passhöhe ist von der Abzweigung und den ersten im Weideland liegenden Kurvenfolgen aus bereits zu erkennen. In der Falllinie des Hangverlaufs erst fast flach beginnend, zieht die Straße bald überraschend an und behält die sieben bis acht Steigungsprozente bis oben bei. Zwei Spitzkehren im oberen, offenwaldigen Abschnitt geben Ausblick auf das Panorama in Richtung Süden.
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe