VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Hämmerer Ebene (636 m)

Auffahrten

Von Frankenwald – In der lang gezogenen Ortschaft Mengersgereuth-Hämmern folgt man der Beschilderung nach Steinach. Am Ortsende beginnt dann bereits der erste Anstieg. Nach einer Serpentine verlässt man die Ortschaft und taucht auf der kleinen Straße in blühendes Grün ein. Im weiteren Anschluß folgt eine kurze Flachpassage, bevor die letzten Höhenmeter, geschützt durch den Wald, in Angriff genommen werden können.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:57 | 04.06.2017
Reinhard
Mittlere Zeit
00:07:55 | 31.10.2009
Reinhard
Dolce Vita
00:08:21 | 03.09.2017
Delden
Von Frankenwald – In Steinach folgt man der Beschilderung nach Mengersgereuth-Hämmern. Von der Sonneberger Straße biegt man in die Hämmerer Straße ein, welche sich in der Ortschaft nicht gerade im besten Zustand befindet. Der Anstieg beginnt am Ortsausgang von Steinach mit einer mittleren Steigung von 5,9 %. Später taucht die Straße komplett in den Wald ein, es folgen einige teils gefährliche Kurven. Der Straßenverlauf auf der Kuppe wurde 2012 ausgebaut, so dass die letzten 500 Meter gut zu bewältigen sind.

6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:58 | 18.09.2018
TeEs
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:08:32 | 22.05.2016
TeEs
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe