VERY important message

Hallauerberg (608 m) Oberhallauerberg

IMG 20180602 132810.

Auffahrten

Von andrinregli

Die Nordauffahrt von Schleitheim bzw. Schlaate im lokalen Dialekt beginnt direkt beim Dorfausgang bei einer kleinen Brücke über den Zwärenbach. Danach geht es grösstenteils geradeaus die Schindergass hoch. Nach ca. 1 km beginnt der schönere kurvige Teil und die Aussicht auf Schleitheim, das Randental sowie das naheliegende deutsche Umland wird immer besser. Der oberste Teil wird bzgl. Aussicht wieder weniger spektakulär, dafür flacht die Steigung ab km 2,5 auch wieder ab für die letzten ca. 500m bis zum höchsten Punkt. Von dort kann man weiter Richtung Hallau oder Oberhallau abfahren.


69 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:51 | 14.11.2021
Kosa
Mittlere Zeit
00:09:45 | 19.10.2013
RicoZurigo
Dolce Vita
00:13:01 | 03.01.2024
BlackforestBike
Von andrinregli

Die Südauffahrt von Oberhallau beginnt direkt beim Dorfausgang. Auf dem Anstieg findet jedes Jahr ein Bergrennen für Autos statt. Highlights der Strecke sind die beiden Haarnadelkurven bei km 1.6 bzw. 2.4. Die erste Linkskurve trägt den Namen Tarzankurve, welches auch Highlight des Bergrennens ist. Von dort aus geniesst man eine schöne Aussicht auf das Klettgau und dessen Dörfer. Die Südhänge der Strecke werden für den Weinbau bewirtschaftet und die Strecke verläuft entsprechend durch Rebberge. Vom Hallauerberg kann man weiter Richtung Hallau oder Schleitheim abfahren.

 


9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:13:50 | 07.07.2018
Gerse
Mittlere Zeit
00:14:45 | 15.04.2022
BlackforestBike
Dolce Vita
00:17:25 | 12.01.2023
Willem van Minkema
Von andrinregli

Die Südwestauffahrt von Hallau beginnt beim Abzweiger von der Hauptstrasse Richtung Schleitheim. Nachdem man Hallau verlassen hat, beginnen die Rebberge, welche den ersten Teil der Auffahrt begleiten. Nach ca. 1 km passiert man die Bergkirche Sankt Moritz von Hallau, welche schön eingebettet in die Rebberge liegt. Sie ist so etwas wie das Wahrzeichen von Hallau. Danach folgen zwei Haarnadeln. Nach der zweiten Haarnadelkurve enden die Rebberge dafür eröffnet sich einem eine Wunderschöne Aussicht über das Klettgau sowie die zuvor passierte Bergkirche und den Ausgangspunkt Hallau. Ab km 2.4 verläuft die Strecke relativ flach entlang der Krete des Hügelzuges in Richtung Schleitheim und Oberhallau. Bei km 3.9 verbindet sich die Auffahrt von Hallau mit der Südauffahrt aus Oberhallau. Von hier aus sind es nur noch einige Höhenmeter bis zum höchsten Punkt. Falls man zuvor bereits Gegenwind hatte, können sich diese jedoch noch länger anfühlen, als sie tatsächlich sind.

 

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:13:35 | 14.06.2015
sgiaco
Mittlere Zeit
00:14:07 | 18.09.2002
kuno
Dolce Vita
00:17:18 | 09.07.2016
kuno
Ersten Kommentar verfassen