VERY important message

Helmstadter Berg (349 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Den Startpunkt finden wir in Uettingen, indem wir an der Ampelkreuzung der B8 zur evangelischen Kirche abbiegen. Kurz darauf starten wir unser Vorhaben an einer Gärtnerei. Ruckzuck verlassen wir den Ort und finden uns sogleich im Berg wieder. Die gut ausgebaute Straße ist optisch und fahrtechnisch nicht unbedingt der Brüller, aber zumindest ist von der Umgebung einiges zu sehen.
An einem Holzlagerplatz, einer Biogasanlage und anderem landwirtschaftlichen Equipment vorbei geht es auf der Kreisstraße kurvenarm vorwärts. An den letzten Metern erkennt man auch, dass die Straße keinen natürlichen Verlauf nimmt, sondern dass die letzte Rampe der Autobahnüberquerung geschuldet ist. Jetzt ist es zwar laut, der Blick in die weite Landschaft aber auch nicht uninteressant. Hinunter geht es mit weniger Höhenmetern nach Helmstadt.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen