VERY important message

Novelleshof (1698 m)

IMG 1731.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.
Von Jan – Die Stichstraßen zum Parditsch-, Novelles- und Stableshof nehmen alle an der Kirche in Nauders ihren Ausgang. Lässt man die Kirche bergauf fahrend rechts von sich liegen, muss man zum Parditschhof geradeaus weiterfahren, zu Novelles- und Stableshof noch im 16%-Steilstück direkt nach der Kirche rechts abbiegen. Hier liegt die Steigung dann für ca 500 m bei immer noch anständigen 13%, während man den Nauderer Friedhof rechts unter sich liegen hat. Je höher man komkmt, desto besser entwickelt sich die Aussicht über Nauders und die Norbertshöhe dahinter. Nauders wird dann in einer Linkskurve verlassen, und man fährt sogleich bei 13% in Richtung Norden am Hang entlang, an dem sich ein schöner Blick über Nauders und die Norbertshöhe öffnet. Nach ca 750 m ab der Kirche durchfährt man ein ca 200 m langes Flachstück, in dem in einer Linkskurve ein Sträßchen nach rechts in eine Senke hineinführt. Es ist die Straße zum Stableshof. Wir aber folgen den Wegweisern zum Novelleshof nach links, und werden sogleich wieder mit der 12-14 %igen Steigung konfrontiert, die die Stichstraßen um Nauders auszeichnen. Etwa 300 m nach dem Abzweig durchfahren wir eine Linkskehre, und treten weitere 500 m später in den Wald ein, in dem wir für 900 m bleiben, der aber zwischendurch stets Blicke in Richtung Norbertshöhe zulässt. Im Wald durchfahren wir ein Serpentinenpaar. In der abschließenden Linksserpentine verlassen wir den Wald und sehen nun den Novelleshof 50 m vor uns liegen. Direkt hinter dem Novelleshof gibt es eine weitere Rechtskehre, die aber nur noch statistischen Wert hat, da der Asphaltbelag 10 m später endet (auf 1698 m).
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe