VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Oberer Eselsberg (626 m) Wissenschaftsstadt

IMG 3066.

Auffahrten

Von thelonious – Die Standard-Auffahrt führt über den Mähringer Weg und beginnt dort, wo dieser von der Straße Am Bleicher Hang abzweigt. Die Steigung ist mit fünf bis acht Prozent moderat, bevor nach einem Kilometer ein noch etwas flacheres Stück folgt. Ab der Hälfte der Strecke gibt es links neben der Straße einen breiten Rad- und Fußweg, der in zwei langgezogenen Kurven mit um die zehn Prozent durch die bewaldete Erdfälle den Berg heraufführt.
Wo man auf die Gebäude des Uniklinikums trifft, endet nach etwa 2,5 Kilometern der steilere Teil. Um die Klinik herum geht es noch leicht bergauf bis zum Kreisverkehr, der den Hoch-/Wendepunkt markiert.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:10:30 | 28.03.2020
thelonious
Dolce Vita
Von thelonious – Um den Weg vorbei am Pumpwerk zu nutzen, biegen wir kurz nach Beginn des Radwegs an der Mähringer Straße nach links ab. Eine Schranke lässt Platz für Radfahrer*innen. Es geht nun etwa achthundert Meter lang mit etwa acht Prozent Steigung durch den Wald, bis eine weitere Schranke den Hochpunkt markiert. Kurz darauf mündet der Weg am Oberberghof auf die Südwestauffahrt.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:09:35 | 28.03.2020
thelonious
Dolce Vita
Von thelonious – Eine weitere Variante ist, die Auffahrt am Fort Söflinger Turm zu beginnen. Von der Straße In der Wanne aus folgen wir dem Weinbergweg, der mit geringer Steigung durch den Stadtteil Eselsberg führt. Nach 1,3 Kilometern biegen wir links auf den Kelternweg ein, unmittelbar danach rechts auf den sehr schönen Radweg Ochsensteige durch den gleichnamigen Minipark.
Hier gibt es nun auch Steigungswerte auf beiden Seiten der 10-Prozent-Marke für ziemlich genau einen Kilometer, bis die Auffahrt kurzzeitig wieder als reguläre Straße fortgesetzt wird. Seitlich am Nebenwerk des Fort vorbei führt dann wieder ein Radweg zur Albert-Einstein-Allee, der wir nach rechts vorbei an der Uniklinik zum Gipfel folgen.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von thelonious – Diese Auffahrt beginnt in Blaustein an der Abzweigung des Haldenweg von der Lindenstraße. Wir folgen Ersterem und fahren direkt recht steil achthundert Meter lang bergauf. Hier endet die Straße und geht in einen Radweg über. Außerdem endet hier die eigentliche Steigung, die übrigen 2,7 Kilometer durch die Wissenschaftsstadt sind ein Plateau.
Fahren wir am Ende des Haldenwegs geradeaus, können wir nach der Unterführung entweder geradeaus und am Ende der Straße nach rechts zu einem Kreisel der Albert-Einstein-Allee folgen, oder rechts abbiegend kurz dem Berliner Ring auf dessen begleitendem Radweg folgen, bis wir wiederum links auf die Albert-Einstein-Allee einbiegen. Alternativ lässt sich der Ring nur überqueren, wenn wir vom Haldenweg dem nach rechts abbiegenden Radweg folgen, der schließlich in die Südauffahrt mündet, wenn man nicht vorher links zur Technischen Hochschule Ulm abbiegt, wo man wiederum auf die Albert-Einstein-Allee trifft.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von thelonious – Von dieser Seite beginnt der Anstieg am Ortseingang von Mähringen auf der K 9912 (die aus Blaustein schon leicht ansteigt). Die ersten Meter auf die Ulmer Steige sind sehr steil. Danach geht es in zwei Kehren und mit humaneren Steigungsprozenten weiter den Berg nach oben.
Nach 1,2 Kilometern stößt man auf den viel befahrenen Berliner Ring, der aber (auf der gegenüberliegenden Seite) einen Radweg hat, dem wir nach links zur Einfahrt in die Wissenschaftsstadt folgen.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:27 | 13.07.2013
Adi75
Mittlere Zeit
00:07:19 | 13.08.2020
Dimos
Dolce Vita
00:09:56 | 12.07.2018
Dimos
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe