VERY important message
quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Scharflinger Höhe (604 m)

.

Auffahrten

Von racingstick – Ausgangspunkt ist die kleine Ortschaft Scharfling (485 m Höhe) am Mondsee. Man folgt einfach der Bundesstraße Richtung Sankt Gilgen, und schon bald passiert man die Landesgrenze zwischen Oberösterreich und Salzburg. Kurz danach beginnt auch schon die moderate und gleichmäßige Steigung von etwa vier bis fünf Prozent durch dichten Wald hinauf zum Sattel, der schnell erreicht ist.

122 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:42 | 01.08.2019
arg
Mittlere Zeit
00:07:19 | 30.06.2019
chrisu1956
Dolce Vita
00:12:08 | 10.04.2020
pmeidl
Von gws – Nahe des Yachtclubs von St. Gilgen beginnen wir mit herrlichem Ausblick über den Wolfgangsee die recht unspektakuläre Auffahrt zur Scharflinger Höhe. Gleich zu Beginn gibt es ein, zwei kurze Rampen auf dem Weg durch die Seevillen. dann geht es wellig durch den Wald bis zu einer weiteren kurzen aber relativ steilen Rampe hinauf zur Bundesstraße.
Diese können wir queren und auf der gegenüberliegenden Seite weiter recht steil einen ersten Hochpunkt überfahren, der zusätzliche ca. zwanzig Höhenmeter bring.
Alternativ und deutlich einfacher – weil nur sanft ansteigend – geht es am parallel zur Hauptstraße verlaufenden Radweg. Nach gut einem halben Kilometer treffen sich beide Varianten am Ende des Radwegs wieder und es geht flach weiter. Vorbei am Schloss Hüttenstein und am Krotensee erreichen wir den sanften Schlussanstieg und bald danach den höchsten Punkt der Strecke.
18 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:59 | 26.02.2021
gws
Mittlere Zeit
00:08:42 | 04.07.2020
Salai
Dolce Vita
00:08:51 | 09.08.2020
Salai
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe