VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Schloss Landsberg (380 m)

Schloss Landsberg - 4 - Erster Blick auf das Schloss im Anstieg.

Auffahrten

Von tobi79 – Die Auffahrt zum Schloss Landsberg beginnt in der Kurve der Verbindungsstraße Meiningen–Walldorf, der L1124. Die Steigung beginnt angenehm mit nicht zu hohen Steigungsprozenten und passiert einen Wirtschaftshof am Fuß des Berges. Kurz darauf zweigen von der Straße zwei geschotterte Wege ab, welche um den Berg herum verlaufen und als Zufahrt für die am Berg befindlichen Gartenanlagen dienen. Im weiteren Verlauf wird der Anstieg zunehmend steiler, jedoch nie wirklich schwer. So passiert man zügig ein Paar Felsen auf der rechten Seite und erhält dann auf der rechten Seite die ersten Blicke auf das Schloss. Mit dem Wissen, dass man nun gleich das Ziel vor Augen hat, durchfährt man das Schlosstor und befindet sich mit dem Innenhof der Schlossanlage auch am Ende des Anstiegs.
8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:02:36 | 28.03.2012
haselgrunder
Mittlere Zeit
00:03:20 | 06.09.2020
thelonious
Dolce Vita
00:05:01 | 08.04.2019
kaeis
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe