VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Colletta di Barge (621 m)

monte visio

Auffahrten

Von Droopy – Wir starten in Barge und bewegen uns auf der SP27 in Richtung Paesana auf einen Taleinschnitt zu. Die Straße steigt nach den letzten Häusern auf vielleicht fünf Prozent an. Eine hässliche, graue Straßenmauer begleitet uns noch ein Stück des Weges, bevor der Anstieg mit mehreren schönen Serpentinengruppen aufwarten kann.
Es könnte ein herrliches Vergnügen sein: Angenehme Steigungsprozente, die sich mit schwungvollen Kehren abwechseln. Das Problem ist nur der Straßenzustand für diese gut drei Kilometer. Der Belag stammt wahrscheinlich noch aus der Mussolini-Zeit und fährt sich als wäre so eben noch eine Panzerbrigade über diesen gerollt. Schlaglöcher und Bodenwellen prägen das Bild, die halb geflickt und selten ausgebessert sind. Einige verrostete Schilder weisen auf die Gefahrenstellen hin. Hier wurde schon lange nichts mehr gemacht, die Schilder dienen höchstens der Abwehr von Rechtsansprüchen. Der Fahrspaß ist dadurch leider etwas getrübt, da sich die eigene Geschwindigkeit dadurch gefühlt halbiert.
Freude kommt erst wieder auf, als die Anhöhe in Sicht kommt. Dahinter glänzt bereits der Monte Viso und auch der Belagzustand ist wieder ordentlich. Falls die Straße gemacht werden sollte, ist die Coletta aber ein echtes Schmankerl und kann ein paar Schönheitssterne hinzugewinnen.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen