VERY important message

Gisleralp (1735 m)

Der Katze gehört die Strasse

Auffahrten

Von tortenbäcker – Ab Altdorf folgt man der nicht zu verfehlenden Klausenpassstraße bis Spiringen auf gut 900 m Höhe. Etwa 50 m nach der markanten Rechtskehre innerhalb des Dorfes biegt man links ab und nimmt die Straße, die zu Beginn wieder talauswärts führt. Ein Schild weist hier auf die Bewilligungspflicht für den motorisierten Verkehr hin. Nun folgt das steilste Stück des Anstiegs, es ist häufig über 10 % steil, die Spitzen übertreffen 15 % leicht. Bis 1300 m Höhe schlängelt sich die Straße durch Wiesen und Bauernhöfe, die über 3000 m hohen Urner- und Glarneralpen sind ständig im Blickfeld. Auf 1310 m gabelt sich die Straße, wir fahren links. Die Straße wird nun recht unrhythmisch. Steile Passagen wechseln ab mit kurzen flachen Stücken. Auf knapp 1500 m, kurz bevor man eine Seilbahn unterqueren würde, biegt man rechts ab Richtung Ratzi. Nach weiteren 70 Höhenmetern folgt die letzte Abzweigung, hier geht es links. Nun führt die Straße Richtung Nordwesten. Die markante Pyramide des Gamperstocks kommt kurz vor dem Ende des Asphalts zum Vorschein, eine würdige Belohnung für den Bergfahrer.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen