VERY important message

Mosbacher Waldsteige (340 m) Neckartalkaserne

CIMG5448.

Auffahrten

Von alex_prieschl – Die Waldsteige erreicht man anfangs über die Mosbacher Straße in Neckarelz. Dann biegt man in die Pfalzgraf-Otto-Straße ab (unter der Bundesstraße 27 hindurch), und dann startet auch sofort rechts die Waldsteige. Der Beginn der Auffahrt ist die Kreuzung Waldsteige-Zwingenburgstraße auf 165 m Höhe.
Man folgt ab hier der Waldsteige und fährt nach wenigen hundert Metern durch ein Wohngebiet in den Wald hinein. In diesem Bereich nähert sich die Steigung langsam der 10 %-Marke. Diese wird schließlich bei der Einfahrt in den Wald erreicht und bleibt ziemlich konstant bis zur Ausfahrt aus dem Wald auf 340 m Höhe nach 1,8 km.
Der gesamte Höhenunterschied beträgt somit 175 m recht gleichmäßig verteilt auf 1,8 km. Somit ist die Auffahrt zwar kurz, aber die Durchschnittssteigung sehr beachtlich. Landschaftlich ist die Auffahrt eher unspektakulär, da man dichten Mischwald ohne Aussicht durchfährt, und am Ende wartet eine Kaserne. Dafür ist aber auch an heißen Sommertagen Schatten garantiert.


4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von alex_prieschl – Von der Bundesstraße 27 biegt man nach Neckarzimmern ein und befindet sich direkt auf der Luttenbachtalstraße. Diese schlängelt sich zunächst gemächlich steigend durch Neckarzimmern.
Der Beginn des Anstieges ist die breite Abzweigung zur Schul-/Waldstraße auf 155 m Höhe. Man folgt weiterhin dem Verlauf der Luttenbachtalstraße, erreicht bei immer noch schwacher Steigung das Ortsende und befindet sich dann in einem schönen Bachtal.
Nach 2000 m durchfährt man eine 180-Grad-Kurve auf 260 m Höhe. Ab hier wird es dann merklich steiler und der Wald dichter. Nach weiteren 1500 m erreicht man den höchsten Punkt der Straße am Tor der Kaserne auf 345 m Höhe. Es besteht hier die Möglichkeit, die oben beschriebene Waldsteige als Abfahrt zu nutzen (aber bitte vorsichtig!).
Diese Auffahrt hat also einen flachen unteren Teil und ab der Kehre einen mäßig steilen oberen Teil. Aufgrund des sehr guten Asphalts rollt es im gesamten Verlauf sehr gut.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen