VERY important message

Ova Spin (1850 m)

Auffahrten

Von Roli – Die Nordanfahrt beginnt mitten in Zernez, wo die Ofenpassstraße von der das Engadin durchziehenden Nationalstraße 27 abzweigt. Durch den Ort ist es noch flach, doch nach etwa einem Kilometer beginnt die Steigung. Für etwas mehr als 3,5 km es geht am Hang entlang mit einigen Galerien und durchschnittlich acht Prozent Steigung aufwärts. Die Straße weist nur wenige stärkere Kurven auf und manchmal kann man einen Tiefblick in die Schlucht des Spöl erhaschen.
Bei Kilometer 4,7 beginnt ein etwa 800 m langes Flachstück. Auf dem letzten Kilometer sind dann noch einmal durchschnittlich 6 % zu bewältigen. Schließlich erreicht man auf einer längeren Geraden das Passhaus und die Bushaltestelle Ova Spin. Hier wird man sich wohl nicht lange aufhalten, sondern sofort die Weiterfahrt zum Punt la Drossa antreten.

139 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:22:00 | 10.07.2011
haiwire
Mittlere Zeit
00:28:20 | 11.08.2009
Vollhorst
Dolce Vita
00:41:13 | 27.07.2010
byalex1
Von ThomasO – Dieser Pass ist nur für Radfahrer ein Problem, die nach dem Ofenpass nicht mehr mit einer Steigung rechnen. Auf den ersten Kilometern führt die Strecke bei sehr moderater Steigung an einem wilden Bachlauf entlang, es lohnt sich bei niedriger Geschwindigkeit die sehr schöne Landschaft zu genießen. Die eigentlich wirklich markante Steigung ist kurz vor der Passhöhe mit 7 % und ca. 400 m Länge schon gut von einiger Entfernung zu sehen. Auf der Passhöhe steht kein Passschild, sondern nur das Schild des Touristenlagers Ova Spin.

104 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:12:33 | 06.08.2015
gigi
Mittlere Zeit
00:16:56 | 24.06.2012
Wapasha
Dolce Vita
00:35:00 | 15.08.2003
Grimpeur
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen