VERY important message

Saparelli (290 m) Chera

Auffahrten

Von OeTTZI – Der Startpunkt der Auffahrt befindet sich zwischen den Städten Porto Vecchio im Norden und Bonifacio im Süden an der französischen Nationalstrasse N198, man nimmt die Abzweigung zur D59 in westlicher Richtung. An dieser Kreuzung befindet man sich auf etwa 30 m Höhe, die D59 führt einen nun über die nächsten 5  in den Ort Separelli auf knapp 290 m Höhe.
Der erste Kilometer verläuft nahezu flach, auf dem folgenden Kilometer werden dann gut 100 HM überwunden. Die nächsten 300 m wird es mit 8 % spürbar steiler, bevor sich die Steigung bis 1 km vor dem Zie wieder bei 5% einpendelt. Das Örtchen Saparelli wird bei minimalen Steigungsprozenten durchquert, bevor das letzte und steilste Stück mit zweistelligen Steigungsprozenten über ca. 200 m in Angriff genommen wird. Kurz hinter der Passhöhe erreicht man dann den Ort Chera.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:17:20 | 25.09.2013
OeTTZI
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen