VERY important message

Tre Cime di Lavaredo (2320 m) Drei Zinnen, Rifugio Auronzo

Ein kurzer Blick zurück auf die dauerhaft 14-16 prozentige Steigung.

Auffahrten

Von Torsten – Nach dem Abzweig auf 1757 m Höhe fährt man durch eine kleine Senke, rechts liegt ein Campingplatz, links zweigt der (auch für Fahrräder!) gesperrte Weg zum Rifugio Bosi (2205 m) am Monte Piano ab. Danach geht es erst mal aufwärts und man bekommt schon mal einen Vorgeschmack auf das, was noch folgt.
Für ca. einen Kilometer geht es mit 12 % hinauf zu einem kleinen See, dem Lago d'Antorno (1880 m).
Dann kullert man am See entlang und durch zwei weite Kurven wieder hinab zur Mautstation (1825 m). Weitere 500 flache Meter und der Spaß hat ein Ende. Der Steigungsmesser wird für die restlichen vier Kilometer einen zweistelligen Wert anzeigen, meistens 12 bis 14. Dabei ist es auch fast egal, ob es sich um eine Gerade oder eine Kehre handelt. Am Ende der großartigen Straße wird man von mehreren großen Parkplätzen, einem Restaurant und sehr vielen Wanderern erwartet.
151 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:25:19 | 13.09.2014
martl05
Mittlere Zeit
00:45:00 | 24.06.2015
Listersee
Dolce Vita
02:19:00 | 26.08.2003
slowmotion_ajl
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen