VERY important message

Stuttgart - Santiago de Compostela - alle Etappen - 2012 - der Camino francés 990,4 km / 11431 Hm

Kurz vor dem Start in Neuhausen auf den Fildern.

3 gefahrene Pässe

Puerto de Ibañeta, Alto Erro, Puerto de Mezkiritz

Gesamtstrecke

Einzelstrecken

E1: Tag 1Tag 1
172,6 km
1992 Hm
Kurz vor dem Start in Neuhausen auf den Fildern.
Start in St.-Jean-Pied-de-Port.
E3: Tag 3Tag 3
82,7 km
1246 Hm
Morgens kurz nach dem Verlassen von Pamplona.
E4: Tag 4Tag 4
64,6 km
843 Hm
Der Empfangsbereich "unseres" ehemaligen mittelalterlichen Palastes in Viana präsentiert sich voller gelebter Geschichte.
E5: Tag 5Tag 5
71,5 km
391 Hm
Wir begegnen immer wieder wandernden und auch radelnden Pilgern aus allen möglichen Nationen.
E6: Tag 6Tag 6
95,3 km
479 Hm
Eine Mohnwiese.
E7: Tag 7Tag 7
68,5 km
148 Hm
Sieht die Route 66 auch so aus?
E8: Tag 8Tag 8
37,0 km
185 Hm
Vor dem Start in El Burgo Ranero: Zufällig treffen wir auf ein anderes Paar, das den Camino auf dem Tandem befährt.
E9: Tag 9Tag 9
104,8 km
1028 Hm
Am Vormittag werden einige Attacken gefahren, die sich immer durch Freudengesänge ankündigen.
E10: Tag 10Tag 10
96,5 km
1735 Hm
Noch einmal Weinfelder.
E11: Tag 11Tag 11
80,8 km
1426 Hm
Die Jakobsmuschel als Wegbegleiter. Manch einer ließ es die Strecke über klimpern.
E12: Tag 12Tag 12
39,5 km
533 Hm
Fast am Ende der Alten Welt (Finisterre ist nicht weit) präsentiert sich die Kathedrale in Santiago de Compostela wie ein Raumschiff, das gen Himmel fährt.
Ersten Kommentar verfassen