VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Achenpass (941 m)

Schild Achenpass - sonst nichts Sehenswertes
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Achenpass

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Achenpass an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Fernfahrt München-Venedig relaxed vom 28.08. bis 05.09.2021

Auffahrten

Von roger2 – Man folgt der B307 zuerst in südlicher Richtung mit sehr geringer Steigung. An dem Abzweig nach Wildbad Kreuth wendet sich die Straße nach Westen, und es wird auf dem letzten Kilometer vor Erreichen des Scheitelpunktes steil.

101 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:18 | 19.08.2019
snake1583
Mittlere Zeit
00:37:54 | 04.07.2013
kingsebi
Dolce Vita
01:25:00 | 07.07.2007
fürstenrieder
Von roger2 – Kurz nach der Kreuzung gibt es auf etwa 650 m eine Steigung von 8 bis 9 %, danach geht es mit geringerer Steigung weiter bis zum Pass. Die Anfahrt liegt im Wald.

105 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:40 | 13.06.2016
bestamateur
Mittlere Zeit
00:09:18 | 14.07.2018
marekkoznar
Dolce Vita
00:17:14 | 06.03.2017
Oberbayer2017
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe