VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Col de Santo Stefano (368 m)

Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreisen zum Santo Stefano

quäldich.de bietet 2 Rennradreisen am Santo Stefano an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Korsika-Rundfahrt vom 19.09. bis 25.09.2021

Auffahrten

Von majortom – Wir beginnen die Nordauffahrt im Küstenort Saint-Florent, genauer gesagt am südlichen Ortsende an der Kreuzung von D81 und D82. Im Kreisverkehr halten wir uns in Richtung Oletta, aber auch der Col ist bereits ausgeschildert. Die ersten vier Kilometer sind noch vollkommen flach, bis wir die ersten Häuser von Oletta erreichen, wo auf eine kurze Rampe nochmal ein flaches Stück folgt, bis es dann wieder moderat ansteigend nach Oletta hinein geht. Im Ort durchfahren wir eine Rechtskehre und sind nun in offenem Gelände unterwegs. Die Straße ist recht breit ausgebaut, der Verkehr jedoch hält sich in Grenzen. Wir durchfahren schließlich den Ort Olmeta-di-Tuda und kommen gleich darauf am Kreisverkehr an der Passhöhe an.
Geradeaus führt hier die D5 nach Murato und weiter zum Col de Bigorno, während zwei Varianten (D62 und D82) hinab zur Ostküste führen.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe