VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Coll de n'Esteve (238 m)

DSC04153.

Auffahrten

Von Da Reverend – Als Startpunkt definiert wurde der Kreisverkehr, in welchen die von Estellencs kommende Küstenstraße (Ma-10) am Rande von Andratx mündet. In der Nähe befindet sich das Ajuntament d’Andratx.
Zur Passhöhe folgt man der Straße in Richtung Es Capdellà (Ma-1031), zunächst flach bis leicht ansteigend durch den Ort Sa Coma; auf der linken Straßenseite befindet sich ein Café. Hinter dem durch Häuser gesäumten Abschnitt ist die Umgebung von Wald geprägt. Die schmale Straße windet sich auf einen ersten Hochpunkt, der sogar bezeichnet ist (Coll de Sa Coma).
Von hier geht es leicht abschüssig und dann sanft bergauf zur Passhöhe des Coll de n’Esteve, wo für die Straße ein Durchbruch in den Höhenzug geschaffen wurde.
21 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Da Reverend – Als Startpunkt definiert wurde die T-Kreuzung in der Ortsmitte, wo die von Galilea kommende Straße (Ma-1032) auf die Hauptstraße trifft. Die Hauptstraße ist bezeichnet als Ma-1031 in Richtung Passhöhe bzw. als Ma-1015 in Richtung Calvià. An der Einmündung befindet sich ein kleiner supermercat.
Zur Passhöhe folgt man der Straße in Richtung Andratx. Hinter dem Ort wird zunächst nach einer Serpentinenkombination die Kuppe eines kleinen Hügels erreicht, nach der darauffolgenden Senke schlängelt sich die schmale Straße an dem Höhenzug entlang stetig nach oben. Die einzige Kehre dieses Abschnitts liegt kurz unterhalb der Passhöhe, wo für die Straße ein Durchbruch in den Höhenzug geschaffen wurde.
37 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:54 | 03.03.2017
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:08:38 | 03.05.2019
Stefan Altenbach
Dolce Vita
00:11:35 | 06.06.2017
DairDude
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe