VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Colle d'Esischie (2370 m)

P8170637.
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Esischie

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Esischie an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Cottische Alpen – Westalpen in Piemont und Dauphiné vom 20.08. bis 27.08.2022

Auffahrten

Von gws – Diese Auffahrt ist bereits als Nordrampe zum Colle dei Morti ausführlich beschrieben und dort nachzulesen.
Auf dieser Anfahrtsstrecke wird übrigens der etwas größere Bruder Colle dei Morti kein einziges Mal einer Erwähnung gewürdigt, alle Hinweisschilder und auch die Kilometertafeln verweisen ausschließlich auf den Colle d’ Esischie.

Noch ein Hinwies zum Straßenzustand:
Im August 2015 war die Straße bis auf ein kurzes Stück im unteren Bereich (bergabseitig neu asphaltiert) in keinem guten Zustand. So galt es vielen tiefen Längsrillen, Schlaglöchern und unzähligen Wellen und Schlägen auszuweichen. Teilweise fehlte der Asphalt auch komplett. Besonders holprig und schlägig war es auch in den beiden unbeleuchteten Tunnels im unteren Streckenabschnitt.
Entsprechend ist insbesondere bei der Abfahrt Vorsicht geboten. Auch mit Gegenverkehr muss gerechnet werden, es ist aber zumeist nicht viel Platz, um auszuweichen.
48 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:58:16 | 25.06.2016
Cinz
Mittlere Zeit
Dolce Vita
02:04:00 | 27.07.2017
stelvio100
Diese Auffahrt ist bereits als Ostrampe zum Colle dei Morti ausführlich beschrieben und dort nachzulesen.
39 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:52:48 | 29.08.2018
Runman2000
Mittlere Zeit
Dolce Vita
02:36:13 | 28.08.2018
gws
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe