VERY important message

Hochfirst (1192 m)

P1040214 Hochfirst.

Auffahrten

Von DE – Der Anstieg beginnt in Neustadt am Postplatz in der Nähe des Bahnhofs und folgt der Saiger Straße. Nach dem Bahnübergang und nach Unterqueren der Hochstraße (B31) geht es gleich heftig zur Sache. Die nächsten knapp 2 km bis zum Saiger Kreuz überwinden bei Spitzen bis 16 % kehrenfrei ca. 200 Hm, dann flacht es nach dem Saiger Kreuz in einer Linkskurve ab.
Bei unter 10 % geht es über eine Spitzkehre (3,2 km) bis kurz vor den Gipfel. Die letzten 500 m bieten nochmal 10–12 %, dann sind Gasthaus und Aussichtsturm erreicht, von dessen Aussichtsplattform aus man mit einem herrlichen Rundblick für den harten Anstieg belohnt wird.
Die Abfahrt erfolgt auf gleichem Weg. Eher wichtig als bei der Auffahrt ist die Asphaltqualität bei der Abfahrt: vom Gipfel bis Saiger Kreuz gut, im steilen unteren Teil mittelprächtig. Achtung im untersten Teil auf Höhe der ersten Häuser, hier befinden sich tückische Bodenwellen.
Diese Stichtour zum Hochfirst lässt sich in alle Touren einbinden, die über Titisee-Neustadt führen.

42 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:18:03 | 30.09.2018
AndyMe
Mittlere Zeit
00:33:27 | 13.04.2020
icke
Dolce Vita
00:43:01 | 09.04.2020
icke
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe