VERY important message

Kälberstein (774 m)

.

Auffahrten

Von tobsi – Die Auffahrt beginnt oberhalb von Berchtesgaden mit dem Abzweig von der Doktorbergstraße, wo sie sofort in den Wald eintaucht. Die Straße ist hier relativ breit und wird schon recht steil. Durch den Wald zieht die Straße geradlinig in Richtung Schanzenanlage, die nach 400 m in den Blick kommt. Wir fahren nach rechts noch steiler werdend zwischen Schwanzenauslauf und einem Vereinsheim bergan in Richtung Auslaufende.
Es wird flach, da wir durch einen Tunnel den Auslauf unterqueren und an der anderen Seite des Auslaufs in Richtung Schanze fahren. Die kurze Abfahrt bringt uns mit ordentlich Geschwindigkeit in den Schlussteil, der nach rechts führend in ein Waldstück etwas von der Schanzenanlage wegführt.
Eine Kehre lenkt uns kurze Zeit später wieder zur Schanze, die dank zweier Kehre zweimal unterquert wird. Über uns die Holzkonstruktion der Schanze. Es ist sehr steil, die Straße führt schmal durch das Waldstück zum Schanzenturm, wo der Asphalt endet und den Blick auf ein steiles Schotterstück freigibt, das zur Kapelle führt. Mit dem Rennrad ist dieses Schotterstück kaum befahrbar, weshalb der Weg zu Fuß zurückgelegt werden sollte.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen