VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Maibrunner Höhe (902 m)

IMG 20180510 165539.

Auffahrten

Von merida – Die Auffahrt startet in Grün nahe der Talstation des dortigen Skilifts. Man folgt in einer Linkskurve der SR40 und fährt auf ein kleines Waldstück zu, wo die Straße eine Rechtskurve macht. Hier schwingt die Auffahrt sich auf bis zu 12 % auf, die auch einige hundert Meter gehalten werden. Nach 1,2 km erreicht man Maibrunn. Der optische Eindruck gaukelt einem vor, man habe die Passhöhe hier schon unmittelbar vor sich, jedoch liegt der Ort noch etwas unterhalb des Passes. Es wird im Ort lediglich etwas flacher. Wer die Muße hat, sollte hier einen kleinen Blick nach links riskieren, da man für die Mühen mit einer tollen Aussicht bis zur Donau hinunter und weiter belohnt wird. Hinter dem Ort zieht die Steigung wieder an. Man fährt in den Wald hinein, wo man nach ziemlich genau 2 km die Passhöhe erreicht hat, wo man auch von einem Passschild erwartet wird. Die Passhöhe selbst ist aber unspektakulär, die folgende Abfahrt nach Elisabethszell ist aber umso schöner.

48 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:29 | 30.07.2017
Bolzer
Mittlere Zeit
00:11:05 | 29.07.2012
christian1982
Dolce Vita
00:15:52 | 29.07.2012
der alte kolumbianer
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:18:00 | 18.08.2012
Peterjobst
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe