VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Oberstein (699 m) Steinerweg

P1090353.

Auffahrten

Von tobsi – Den Anfang der Auffahrt legen wir mit dem Abzweig von der Tiefenbachstraße fest, wobei man beachten sollte, dass man von Marktschellenberg kommend schon rund achtzig Höhenmeter in den Beinen hat, was aber im Berchtesgadener Land ein Klacks ist.
Zunächst überfahren wir den Tiefenbach. Es ist noch flach oder sogar kurz ein wenig abfallend hier im Wald. Doch die Steigung zieht ein wenig an und wir schlängeln uns noch kurz durch den Wald, bis wir in die offene Wiesenlandschaft einfahren, die uns bis ganz nach oben begleitet. Der Wald ist dennoch irgendwie in der näheren Umgebung doch ständiger Begleiter. Mit Durchfahrung einer Kehre wird es wieder herausfordernder und in der folgenden langgezogenen Rechtskurve müssen wir teilweise etwas mit der Steigung kämpfen.
Vorbei an einzelnen Gehöften geht es am Ende der langen Kurve in eine kurze Abfahrt. Danach mäandert die Straße entlang von Wiesen und Wäldern in Richtung Hochpunkt, den wir an einen Kreuzungspunkt gesetzt haben. Links würde es noch ein wenig höher gehen, doch die Straße geradeaus läuft langsam aus, weshalb der beste Hochpunkt an diesem Kreuzungspunkt liegt.
18 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:55 | 10.10.2017
gws
Mittlere Zeit
00:13:13 | 30.03.2018
gws
Dolce Vita
00:16:25 | 11.02.2017
gws
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe