VERY important message

Ruhsitz (1282 m) Ruhesitz

IMG 1073.

Auffahrten

Von Flugrad

Der Ausgangspunkt ist leicht zu finden: in der Ortsmitte von Brülisau, an der Kirche. Hier treffen die beiden Straßen von Steinegg und Weissbad herauf zusammen. Und hier befindet sich auch der Parkplatz der Kabinenbahn auf den Kasten.

Unser Sträßchen, die Rossbergstraße, ist mit einem Verbot für motorisierte Fahrzeuge beschildert und quetscht sich zwischen Kirche und einem Bauernhof hindurch in die freie Wiesenlandschaft. Genießen wir die ersten flachen 500 m, so wird es nie mehr! Nach der zweiten Kurve beginnt die Rampe. 15 % sind fortan eher Mindeststandard. Hoch über uns, am Fuß der Felswand des Kamor, können wir unser Ziel schon entdecken. In weiten Kurven rücken wir ihm sehr langsam näher, auf durchweg passablem Asphaltbelag ohne Querrinnen. Die Einstrahlung spricht an sommerlichen Sonnentagen dabei eher für eine morgendliche oder sehr spätnachmittägliche Befahrung. Auf unserem Weg passieren wir einige Höfe, bewirtschaftete und nicht mehr aktive. Wir sollten uns aber stets auf den Gegenverkehr konzentrieren, denn der Wirt des Ruhsitzes ist auf die Trottinett-Geschäftsidee gekommen. Die vermieteten Gefährte verfügen immerhin über Scheibenbremsen vorne und hinten, und am (Sonn-)Tag der Befahrung des Schreiberlings benahmen sich sämtliche entgegenkommende Piloten vorsichtig und rücksichtsvoll.

Am Ziel ist der antennengekrönte Block des Hohen Kasten fast zum Greifen nah und es erwartet uns ein Restaurant mit sehr einladender Aussichtsterrasse.

Die Abfahrt sollte dann aufgrund der Wanderer mit Vorsicht erfolgen.


16 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:20:00 | 18.08.2023
mash
Mittlere Zeit
00:23:44 | 29.06.2023
Jan
Dolce Vita
00:30:41 | 20.05.2024
florianf
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen