VERY important message

Côte de Xhierfomont (360 m)

Marcel auf dem Weg nach Xhierfomont
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreisen zum Côte de Xhierfomont

quäldich.de bietet 2 Rennradreisen am Côte de Xhierfomont an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Ardennen – Revier der Frühjahrsklassiker vom 13.05. bis 16.05.2021

Auffahrten

Von kletterkünstler – Die Auffahrt beginnt im Val d’Amblève bei Targnon. Aus Richtung dieses Ortes kommend, überquert man die Amblève nach dem Abzweig nach Lierneux und Chevron. Es handelt sich dabei um die N645. Nach der Flussüberquerung biegt man direkt in die erste Straße nach links ab und befindet sich sofort im Anstieg.
Die Steigung beträgt 5 bis 6 %, der Asphalt ist gewohnt rau. Nach 300 m erreicht man die erste Kehre. Die Steigung nimmt nun auf 7 % zu. Weiter geht es durch lichten Wald der zweiten von insgesamt vier Kehren entgegen. Nach dieser geht es weiter auf schmaler Straße nun durch niedriges Buschwerk hindurch aufwärts. Dabei ergeben sich gerade im Herbst herrliche Blicke über die bunten Wälder rund um das Val d’Amblève.
Die dritte, etwas länger gezogene Kehre erreicht man nach 900 m. Nach weiteren 300 m durchfährt man dann die letzte Kehre, und das Gelände öffnet sich weiter. Durch Weiden hindurch geht es in Richtung Xhierfomont, das man nach insgesamt 1,8 km erreicht. Die Steigung liegt zwischen 5 und 7 % und nimmt durch den Ort hindurch noch einmal auf die Maximalsteigung von 8 % zu.
Hier kann man in einem Linksbogen auch geradeaus bzw. schräg rechts durch einen schmalen Weg hindurch abkürzen. Dieser steigt noch einmal mit 10 bis 12 % an und ist die interessantere Variante. Die Gesamtdistanz verkürzt sich so um 400 m.
Nach Verlassen des Ortes und Durchfahrung einer langgezogenen Rechtskurve legt sich die Steigung auf 4 % zurück, und die Straße flacht auf den restlichen 700 m bis zum Endpunkt zusehend ab. Nach insgesamt 3 km ist dann der Hochpunkt auf etwa 360 m an einem kleinen Waldstück, wo die Straße einen Rechtsknick vollzieht, erreicht.

15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:30 | 05.05.2019
Der Magdeberger
Mittlere Zeit
00:14:04 | 05.05.2019
majortom
Dolce Vita
00:17:10 | 03.10.2020
sion
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe