VERY important message

Dottenberg (657 m) Kapelle St. Jost, Dotteberg

-02-16 14.08.46.

Auffahrten

Von mhuell

Am südlichen Ende der Götzentalstrasse zweigt ein schmaler Weg mit Wanderwegweiser Richtung Dottenberg ab. Vom Startpunkt hat man bereits das Ziel weiter oben, die Kapelle St. Jost, vor Augen. Man wird empfangen von zwei etwas widersprüchlichen Verkehrsschildern ("Allgemeines Fahrverbot in beide Richtungen" + "Sackgasse"). Ersteres wird eher als Empfehlung aufgefasst, letzteres stimmt nicht. Sofort beginnt die Steigung, die mit max 14% auf den ersten 400m so stark ist, dass man im wahrsten Sinne des Wortes das Ziel wieder aus den Augen verliert. Nach der zweiten Kurve geht die Steigung kurz auf 6% zurück, anschliessend fährt man wieder bei ca. 12% Steigung auf Dottenberg zu. Am Ziel in Dottenberg gibt es einen Trinkwasserbrunnen. Nach rechts geht es ein paar Meter weiter zur Kapelle (schöne Aussicht), zum Ende des Asphalts sind es noch ca. 20 hm durch den Ort.


10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:46 | 29.03.2024
stadtzürcher
Mittlere Zeit
00:06:38 | 10.09.2020
Bikerodi84
Dolce Vita
00:09:02 | 12.05.2024
bischi65
Von mhuell

Die Südwestanfahrt startet an einem der drei benachbarten namenlosen Kreisel im Zentrum von Adligenswil. Man nimmt natürlich die Dottenbergstrasse (Dottenberg ist hier nicht ausgeschildert, aber die Kapelle St. Jost.). Bei 9% Steigung gewinnt man innerorts rasch an Höhe. Nach der S-Kurve außerorts geht die Steigung zurück und kurz wird es flach auf Höhe des Weilers Dallenbach. Anschließend geht es bei max. 8% geradeaus den Hang hinauf. Kurz nach dem kleinen Parkplatz am Ortseingang trifft man in der Mitte von Dottenberg auf die von rechts einmündende Auffahrt vom Götzental aus (weitere Infos in der zugehörigen Beschreibung).


9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:07:20 | 01.06.2024
Flachlandtiroler
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen