VERY important message

Neufeld (400 m) Gemeindefeld, Wiesenhof, Burbacher Steige

IMG 1775.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Wir biegen im Marxzell von der Durchgangsstraße in Richtung Burbach ab, überqueren die Alb und beginnen mit einer Linkskurve unsere kurze Kletterpartie. Gleich nach Verlassen des Ortes durchfahren wir auch schon die einzige Kehre der Auffahrt. Die Steigung liegt im mittleren einstelligen Bereich, unmittelbar hinter der Kehre ist es kurz nahezu flach. Eine lange Linkskurve führt uns anschließend in nördliche Richtung. Links stören gemauerte Stützwände ein wenig das Bild des im Herbst herrlich bunten Waldes.
Diesen verlassen wir schließlich nach einigen weiteren schwungvollen Kurven, in denen die Steigung auch mal an der 10 Prozent-Marke knackt und meist im höheren einstelligen Bereich liegt. Wir erblicken Burbach zur Rechten, ignorieren aber den Abzweig eines Weglein dorthin, das zunächst abfällt und zum Ort hin dann wieder ansteigt. Zwischen Wiesen und Weiden geht nun auch die Steigung auf milde vier Prozent zurück.
Nach Passieren eines weiteren Abzweigs nach Burbach sehen wir uns auf schnurgerader Straße noch einmal mit sieben bis acht Prozent konfrontiert. Mit der Vorbeifahrt an der Abzweigung der offiziellen Straße nach Burbach ist es dann geschafft, denn die letzten Meter zur Passmarke am absolut höchsten Punkt sind quasi flach, die anschließende Abfahrt ins Moosalbtal kurz.
25 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe