VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Pailherols (1068 m)

P1040594.

Auffahrten

Von Flugrad – Auf der D 59 vom Col de Curebourse und aus dem Cère-Tal her kommend beendet die Brücke über den Goul im Weiler Pont de Gaye die flotte Abfahrt. Kurz hinter der Brücke zweigt unsere schöne Variante, die D 54 hinauf nach Pailherols, nach links ab. Auf den folgenden drei Kilometern gewinnen wir mit sechs bis acht Prozent Steigung recht rasch an Höhe. Nach Durchqueren eines kurzen Waldstücks zu Beginn können wir dabei schöne Ausblicke übers Land nach Süden und Westen genießen. Zwei Kehren im Bereich eines Gehöftes, dann haben wir die Hochebene schon fast erreicht.
Wir durchqueren den hübschen Ort Pailherols, dann folgen noch drei wellige Kilometer auf der prärieartigen Hochfläche, auf denen wir die fehlenden sechzig Höhenmeter erobern, mit einigen wenigen zu Pailherols gehörenden Gehöften und vielen Rindviechern links und rechts des Weges.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe