VERY important message

Schildwiese (711 m)

Schildwiese
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Schildwiese

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Schildwiese an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Aachen-Görlitz – quer durch Deutschland vom 05.08. bis 14.08.2022

Auffahrten

Von Frankenwald – Am nördlichen Ortsausgang von Ludwigsstadt biegt man nach links ab und folgt der Beschilderung nach Ebersdorf und Tettau sowie zur Frankenwaldhochstraße. Nach etwa 2,2 km mit nur sehr geringer Steigung erreicht man Ebersdorf. Man folgt der Vorfahrtsstraße, die noch bis Kilometer 3,9 die gleiche Steigung bereithält. Am Waldrand folgt dann ein Schild, das auf den nächsten 3 Kilometern bis zu 11 % Steigung ankündigt. Nach der ersten Serpentine kann man eine herrliche Aussicht auf das zurückgelegte Tal genießen, bevor es in den Wald geht und man auf den letzten 3 km bis zur Schildwiese reichlich Schatten hat.

30 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:19:22 | 29.09.2018
climbing chaiser
Mittlere Zeit
00:23:01 | 09.05.2018
climbing chaiser
Dolce Vita
00:33:35 | 07.08.2021
Old Greyhound
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe