VERY important message

Obdacher Sattel (955 m)

Immer noch bergauf.

Auffahrten

Von Roli – Der Anstieg von Süden beginnt nahe Reichenfels, dort wo sich die zweite Abfahrt von der B78 ins Ortszentrum befindet. Eigentlich geht es im Lavanttal schon seit Wolfsberg ständig leicht bergauf, doch bis hierher hat man nicht mit nennenswerten Steigungen zu kämpfen.
An der besagten Kreuzung nimmt die Steigung auf etwa fünf Prozent zu. Bis nach dem Ende des ersten Kilometers wird diese Steigung beibehalten und geht sogar noch bis auf sieben Prozent nach oben. Zwischen Kilometer 1,2 und 1,9 rollt man locker dahin und überquert dabei die Landesgrenze zwischen Kärnten und der Steiermark beim Taxwirt (888 m Höhe).
Auf den nächsten 1,3 km geht es wieder mit drei bis sechs Prozent bergauf, bevor ein weiteres kurzes Flachstück folgt. Auf den letzten knapp 600 m liegen wieder rund fünf Prozent an, und schon ist die Passhöhe bei der Bushaltestelle erreicht. Die Bahnlinie unterquert die Straße wenige Meter nach dem Pass, hier wurden also rund fünf Höhenmeter eingespart.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:13:20 | 06.09.2008
Roli
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen