VERY important message

Col du Platzerwasel (1193 m)

Dolle Aussicht

Auffahrten

Von AP – Von Munster über Metzeral steigt die D10 zum Teil an der Grande Fecht entlang gemächlich nach Süden an, so dass man keine Probleme haben sollte, Sondernach, den Ausgangspunkt des Anstiegs zum Col du Platzerwasel, zu erreichen. Durch das Dorf hindurch wird es allmählich ein wenig steiler, aber so richtig fängt der Platzerwasel nach knapp 2 km direkt am Ortsausgang an, wo von links der Weg vom Petit Ballon herab kommt. Um eine Kurve herum geht es dann in den Wald hinein, und die Straße heißt nun D27.
Der Rest der Auffahrt ist schnell erzählt. Über eine erste Serpentine geht es ziemlich gleichmäßig mit einer Steigung von 9 bis 10 % im Schnitt nach oben. Es gibt zwei flachere Abschnitte, einen hinter der zweiten Serpentine etwa bei Kilometer 4,5, den anderen bei der Abzweigung nach Schnepfenried in der fünften und letzten Serpentine ein bißchen mehr als 2 km weiter oben. Ab und an ist der Wald ein wenig offener, und es bieten sich Ausblicke nach Südosten, aber die Passhöhe ist eine unspektakuläre Kuppe zwischen den Bäumen. Erst weiter in Richtung Breitfirst erreicht man dann die windzerzauste, offene Landschaft der Hochvogesen.

98 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:25:00 | 13.06.2011
backtrack
Mittlere Zeit
00:41:24 | 05.08.2014
hanthy
Dolce Vita
01:00:48 | 24.06.2011
chopper01
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen