VERY important message

Senza Fine 1865,0 km / 31458 Hm

Der Großglockner - nach 1 1/2 Tagen endlich der erste richtige Berg. Nach meinem Plan bin ich ein Tag zu früh hier. (Aufnahme von Mai 03 zur Schonung der Fotobatterie)Senza Fine 2003Manfred Schneider

22 gefahrene Pässe

Stilfser Joch, Furkapass, Passo di Pordoi, Col du Galibier, Albulapass, Ofenpass, Großglockner-Hochalpenstraße, Alpe d'Huez, Col du Télégraphe, Oberalppass, ...

Einzelstrecken

E1: Nach SchladmingNach Schladming
290,0 km
3043 Hm
Der Großglockner - nach 1 1/2 Tagen endlich der erste richtige Berg. Nach meinem Plan bin ich ein Tag zu früh hier. (Aufnahme von Mai 03 zur Schonung der Fotobatterie)Senza Fine 2003Manfred Schneider
Der Lago di Landro mit dem Monte Cristallo. Hier war die Welt noch in Ordnung, überschaubare Hügel und viel, viel Kraft.Senza Fine 2003Manfred Schneider
In der Anfahrt zum Stilfser Joch liegt der Pass in den Wolken. werden sie dichter oder verschwinden sie? Senza Fine 2003Manfred Schneider
E5: ZentralschweizZentralschweiz
190,0 km
2923 Hm
Der Oberalppass - eine Tasse Kaffee, ein ganz großes Stück Kuchen und eine angenehme Unterhaltung mit einem netten schweizer Velofahrer.Senza Fine 2003Manfred Schneider
E6: Grand St. BernardGrand St. Bernard
196,0 km
2953 Hm
Am Col du Grand St. Bernard geht es mir eigentlich noch gut, die sieben Stunden Regen sind überstanden. Nach Aosta sind es nur noch 35 km. Heute morgen dachte ich nicht, dass ich soweit kommen könnte.Senza Fine 2003Manfred Schneider
E7: Isere und MaurienneIsere und Maurienne
163,0 km
3573 Hm
Am Col du Petit St. Bernard - ein extrem heißer TYag und ich will ja noch zum Col de l'Iseran und zum Col de la Madeleine.Senza Fine 2003Manfred Schneider
Der Col du Telegraphe ist der erste Tour-de-France-Berg. Ab hier gibt es jede Menge Rennradfahrer.Senza Fine 2003Manfred Schneider
Heute vormittag noch auf dem Gipfel der Tour-Legende Col d'Izoard, dann über Col de Vars nach Jausiers mit dem ersten Blick auf die Cime de la Bonette. Senza Fine 2003Manfred Schneider
Ich seh so aus, als würde ich es selbst noch nicht glauben.Senza Fine 2003Manfred Schneider
Ersten Kommentar verfassen